„Es wird Zeit – Das Tagebuch“ von Ildikó von Kürthy

Zum Roman „Es wird Zeit“ von Ildikó von Kürthy gibt es noch dieses besondere Tagebuch dazu, denn auch Frau von Kürthys Mission ist es, uns dazu zu bringen, Tagebuch zu führen, weil es uns gut gut. Sie ist zutiefst davon überzeugt, dass wir beim Schreiben klüger sind. Und es ist egal, ob wir gut im Schreiben sind oder gerade mal eine Einkaufsliste zustande bringen. Hauptsache wir schreiben.

Im Tagebuch sind Sinnsprüche und schöne Anleitungen aber auch eine Menge schöner Seiten, die es selbst zu füllen gilt. Dabei wird man durch einen eigens von ihr dafür angelegten Blog unterstützt. Dort wird ihr Tagebuchprojekt mit einer Meditation, aufschlussreichen Gesprächen und einer Kolumne begleitet. Ich möchte sagen: Da meint es jemand sehr ernst damit, uns zum Schreiben zu bewegen. Mehr geht nicht. Danke, liebe Ildió von Kürthy, Sie sprechen mir aus der Seele.