Handy-App

Stirbt ein geliebter Mensch ist es als ob eine ganze Bibliothek verschwindet. Mittlerweile gehört auch ein digitaler Nachlass dazu. Diesen als Angehöriger zu bewältigen bedeutet eine zusätzliche Herausforderung. Dafür hat Benjamin Waak aus Malente die App „Beistand – Hilfe in schweren Zeiten“ entwickelt, die in diesem Fall hilfreiche Leitfäden anbietet, um Orientierung und Handlungshilfen zu bieten. Die Android-Version ist kosten frei und die von Apple kostet derzeit 3,49 €. Hier geht es zum ausführlichen Artikel darüber.