Website-Icon Krisen- und Trauerbegleiterin

Trauer-Reise nach Graal-Müritz 6. -11. Juni 2022. Es sind tatsächlich noch Plätze frei!

Trauer-Reise an der Ostsee im Juni in Graal-Müritz

Sehnsuchtsorte an der Ostsee bieten einen guten Raum für Trauer-Reisen.

Weil die Ostsee mit ihrer starken Energie helfen kann, die Schwere der Trauer mitzutragen, habe ich mich entschieden, meine Trauer-Reisen an die Ostsee zu verlegen. Dabei handelt es sich eigentlich um ein Trauer-Seminar bei dem wir nicht nur unseren Verlust in der Gruppe teilen und all die Gefühle und Schwierigkeiten, die damit in unser Leben gekommen sind, sondern viel über die Trauer, ihren Verlauf und was sie bewirken kann, erfahren. Zu verstehen, wie die Trauer uns verändert, ist wichtig. Es werden Ausblicke eröffnet, wie man über sich selbst und seine bisherigen Möglichkeiten hinauswachsen kann.

Kreative Erinnerungsarbeit

Natürlich leisten wir auch jede Menge kreative Erinnerungsarbeit. Aber keine Sorge, alle meine Vorschläge sind garantiert talentfrei. Unser Seminar-Raum im Haus Wartburg in Graal-Müritz, wird dann kurzerhand in unser Atelier verwandelt. Sobald die ersten Hürden genommen sind, beginnt in allen Seminaren meistens schon sehr schnell der kreative Flow und es entstehen wunderschöne Erinnerungsstücke, mit denen niemand gerechnet hätte.

Haus Wartburg

Wir sind im Haus Wartburg ganz wunderbar untergebracht. Frau und Herr Schalling kümmern sich sehr aufmerksam und freundlich um unser Wohl, sorgen für gute Mahlzeiten und versuchen uns zu entlasten und Dinge möglich zu machen, wo es nur geht. Ich freue mich, für meine Seminare so einen passenden Ort gefunden zu haben.

Abschiedsritual

Ein wichtiges Element des Trauer-Seminars ist das Abschiedsritual. Jede entwickelt ihren eigenen Umgang damit innerhalb des vorgeschlagenen Rituals. Dennoch wird die Entstehung der kleinen Schiffchen, die liebevoll geschmückt und mit den individuellen Abschiedsbriefchen bestückt werden, von der Begleitung durch die Gruppe und mich getragen und endet in einem sehr berührenden gemeinsamen Feuer-Ritual. Die entstandene Asche übergeben wir dann voller Liebe auf dem letzten gemeinsamen Weg auf der Seebrücke der wunderschönen Ostsee. Dadurch, dass dieser Gang zusammen mit anderen Trauernden erlebt wird, ist die Schwere des Moments auszuhalten. Danach fühlen wir uns alle etwas leichter. Manche verlängern anschließend noch ihren Aufenthalt bevor sich alle gewappnet, für das Leben zu Hause, wieder auf den Heimweg machen.

Es sind noch Plätze frei

Da das Pandemiegeschehen bis vor kurzem noch unsicher war, was Reisen und Gruppen betrifft, sind für Kurzentschlossene noch Plätze im Basis-Seminar vom 6. -11. Juni 2022 frei. Genaue Informationen findest du hier. Das nächste Basis-Seminar ist vom 3. – 8. Oktober 2022.

Fortsetzungs-Seminar (Er-)finde dich neu!

Viele meiner Teilnehmerinnen kommen gerne für ein weiteres Seminar zurück. Daher wurde ich von einigen gebeten, doch ein Angebot für die Zeit danach zu entwickeln. Diesem Wunsch bin ich nur zu gerne nachgekommen. Mehr über das nächste Fortsetzungs-Seminar (Er-)finde dich neu! vom 8. – 15. Oktober 2022 erfährst du hier.

Feedbacks von Teilnehmerinnen

„Ich hätte nie gedacht, dass mich die paar Tage des Trauer-Seminars ein so großes Stück weiter bringen können.“ Michaela, Teilnehmerin des Basis-Seminars.

„Die Arbeit mit dir hilft mir immer einen oder mehrere Schritte weiter und ich freue mich schon auf das nächste Seminar.“ Eva, Teilnehmerin des Basis-Seminars, „(Er-)finde dich neu!“, Trauer-Online-Seminars und „Wintergefühle“.

„Mir macht es Mut, zu sehen, wie du deine Schicksalsschläge überwunden hast und wieder befreit lachen kannst. So kann ich die Möglichkeiten, die du im Seminar eröffnest, gut annehmen.“ Margarethe, Teilnehmerin des Basis-Seminars, „(Er-)finde dich neu!“, Trauer-Online-Seminars und „Wintergefühle“.

„Leider geht die Trauer nicht so schnell vorbei, wie ich anfangs dachte. Daher lasse ich mir gerne von dir zeigen, wie man mit der Trauer eine Weile gut leben kann.“ Heike, Teilnehmerin des Basis-Seminars, „(Er-)finde dich neu!“ und des Trauer-Online-Seminars.

„Gut, dass du mich auf Dinge aufmerksam machen konntest, die ich selbst nicht gesehen habe. Deine direkte und ehrliche Art macht es mir leichter, meinen Fokus zu wechseln. Danke!“ Ina, Teilnehmerin von „(Er-)finde dich neu!“ und dem Trauer-Online-Seminars.

Mehr über mich und meine Angebote

Mehr über mich und meine Angebote zum Thema Krisen- und Trauerbegleitung und meine Bücher findest du unter trauerbegleiter.org. Dazu gehören auch EinzelcoachingsOnline-Seminare und Seminar-Reisen. Für mein kostenfreies Newsletter-Magazin kannst du dich hier registrieren. Wenn du dich in einer schwierigen Lebenssituaion befindest, können dir manchmal ein paar Impulse auf deinem Weg in ruhigere Gefilde weiter helfen, den nächsten Schritt zu machen. Viele Hinweise findest du auf meiner Homepage unter „Impulse auf dem Weg“. Dann gibt es da noch den Podcast „Lebendig-Irgendwas geht immer“. Dort unterhalte ich mich mit Menschen, die im Bereich Krisen- und Trauer arbeiten oder selbst große Krisen und Verluste gemeistert haben. Und wenn du dich noch mehr zum Thema Krisen und Trauer informieren darüber möchtest, kannst du mal das Trauer-Radio einschalten. 

Hier kannst du die PDF für die Traumreise „Ich bin glücklich“ herunterladen, die du dir hier direkt anhören kannst. Verschiedene Traumreisen gibt es in meinen Büchern und Seminaren.

Die mobile Version verlassen