Website-Icon Krisen- und Trauerbegleiterin

Tägliche Impulse

Nachdem du dich angemeldet hast, findest du hier ganz exklusiv und kostenfrei jeden Tag einen kleinen Impuls zu den Themen: Krisen, Trauer, Achtsamkeit und Selbstfürsorge. Ab und an gibt es hier auch einen Post, wenn meiner neuer Newsletter erscheint oder sobald es neue Angebote von mir gibt. Einige Beiträge sind von mir, andere von meinen Leser:innen. Das bedeutet, dass ich mich darüber freue, wenn auch du mir die eine oder andere Anregung mailst, die dir hier und da schon weiter geholfen hat. Das können Zitate, Übungen oder andere kleine Inhalte sein, die uns auf sanfte Weise eine beschwerliche Zeit erleichtern kann. Maile mir gerne deine Vorschläge an: eva.terhorst.berlin@gmail.com

Aber jetzt erst einmal zu Anmeldung, denn die täglichen Impulse sind passwortgeschützt und das Passwort findest du in meiner Antwortmail auf deine Anmeldung. Sichtbar sind die Beiträge der letzten 10 Tage.

Moralisches Dilemma: Interview auf Welt.de

Am 14. November 2022 ist auf WELTplus ein Artikel von Katja Mitic mit dem Titel „Ich habe keinen Kontakt mehr zu meinem Vater. Nun liegt er im Sterben. Soll ich mich melden?“ Netterweise hat sie mich zu meiner Meinung gefragt. Zum Beitrag: Klick! Leider ist der Artikel nur für Abonnenten in Gänze lesbar.

Continue reading

Wo können Kinder mit ihrer Trauer hin? Der Verein Wolfsträne in Leipzig zeigt es.

In diesem Herbst habe ich Karin aus Leipzig kennen gelernt. Sie arbeitet ehrenamtlich beim Verein „Wolfsträne e.V.“ in Leipzig. Ihre KollegInnen und sie stehen Kindern bei, die ein Elternteil oder ein Geschwister verloren haben. Wer als Erwachsener einen Partner oder ein Kind verloren hat, weiß, wie raumgreifend die Trauer um den geliebten Menschen sein kann.

Continue reading

26. Oktober

Tages-Haikus selbst schreiben Diese Woche geht es in den „Täglichen Impulsen“ um Trauer-Lyrik. Heute kannst du den Beitrag dazu auch auf dem öffentlichen Blog mitlesen, denn es geht darum, auch selbst ein oder mehrere Gedichte zu verfassen und dieser Impuls ist etwas ausführlicher. Hier schlage ich Tages-Haikus vor, denn sie sind zum Einstieg recht einfach.

Continue reading

10. September

Projektwoche Cyanotypie Cyanotypie mit Negativen 6/6 Wenn du noch Negative mit schönen Erinnerungsbildern besitzt, kannst du diese auch zum Belichten deines lichtempfindlichen Papiers verwenden. Ich habe keine Fotonegative mehr aber was du auch tun kannst, ist ein Foto, das du gerne verwenden würdest, im Fotobearbeitungsprogramm auf schwarz/weiß umstellen, ausdrucken und dann auf eine Kopierfolie kopieren.

Continue reading

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Die mobile Version verlassen